HOME   |   KONTAKT   |   ANFAHRT   |   IMPRESSUM

Dr. med. Thomas Hartmann
Chirotherapie, Osteopathie
Naturheilverfahren, Ästhetische Medizin
Neue Sülze 4 a, 21335 Lüneburg
Tel. 04131 402223
Fax 04131 402224
Mail: mail@dr-hartmann-praxis.de

Rückenschmerzen | Dr. med. Thomas Hartmann, Lüneburg

Rückenschmerzen

Der Begriff Rückenschmerzen ist ein Sammelbegriff und steht für eine Vielzahl von Beschwerden, die sich vom Steissbein bis hin zur Halswirbelsäule erstrecken können. Meine Aufgabe ist es, durch Befragung und Untersuchung die dahinterstehenden medizinischen Zusammenhänge zu entschlüsseln. Die sich dann daraus ableitende Therapie erfolgt immer individuell.

Rückenschmerzen: Symptomcheck

Der Rücken genauer, die Wirbelsäule, erstreckt sich vom 1. Halswirbel bis zum letzten Steissbeinwirbel. Er umfasst im Normalfall 24 einzelne Wirbel, 4 miteinander verschmolzene Wirbel sowie 3-4 Wirbelreste. Desweiteren gehören dazu:

  • Gelenke
  • Muskeln
  • Bänder
  • Bandscheiben
  • Nerven

Da es sich um ein komplexes Gebilde handelt, können die Symptome sehr stark variieren. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der möglichen Symptome:

Symptomcheck bei Arthrose der Wirbelgelenke
Die Beschwerden sind vielfältig und wenig spezifisch. Der Grad der Arthrose steht nicht zwangsläufig in Beziehung zur Schwere der Gelenkveränderungen.

Mögliche Beschwerden:

  • dumpfe, schlecht zu lokalisierende Rückenschmerzen im betroffenen Wirbelbereich
  • Zunahme bei Belastung und im Tagesverlauf
  • Beim Zurückbeugen des Rumpfes Verstärkung
  • Im Liegen tritt eine Besserung ein

Bei Lokalisation in der Lendenwirbelsäule Ausstrahlung

  • in das Gesäß
  • die Leiste
  • den Unterbauch
  • Ausstrahlung in die Beine

Symptomcheck bei einem Bandscheibenvorfall
Die Beschwerden bei einem Bandscheibenvorfall sind vielgestaltig und hängen davon ab, welche Nervenstrukturen betroffen sind.

Nicht jeder Bandscheibenvorfall bereitet dem Patienten überhaupt Beschwerden. Nicht selten ist er ein Zufallsbefund, der im Rahmen einer Untersuchung aus anderen Gründen, zutage tritt. Die Beschwerden zeigen eine grosse Bandbreite, von sehr leichten Schmerzen bis hin zu Lähmungen.

Mögliche Beschwerden:

  • starke Schmerzen in einem Bein/Arm, meist verbunden mit Gefühlsstörungen (Ameisenlaufen, Kribbelgefühl, Taubheit)
  • Möglicherweise besteht auch eine Abschwächung der Muskelkraft einzelner Muskeln, also eine Lähmung
  • Funktionsstörungen der Schließmuskulatur von Blase und Darm; dann häufig gekoppelt mit einer Taubheit im Anal- und Genitalbereich
  • Gefühlsstörungen an der Innenseite der Oberschenkel, die der Arzt als Reithosenanästhesie bezeichnet (in Anlehnung an den Lederbesatz einer Reithose im Schritt)
  • Ziehende oder reißende Schmerzen im Bein/Arm
  • Schmerzverstärkung durch Husten, Niesen oder Pressen

Symptomencheck bei Blockierungen des ISG
Das ISG (=Ilio-Sacral-Glenk) ist das Gelenk zwischen der Beckenschaufel und dem Kreuzbein.

Mögliche Beschwerden:

  • uncharakteristisch und häufig den Schmerzen ähnelnd, die ihren Ausgang von der Lendenwirbelsäule haben
  • tief sitzende Schmerzen im Gesäßbereich
  • häufig, aber nicht immer einseitig auftretend
  • Schmerzausstrahlung in Oberschenkel und Waden möglich
  • Zunahme der Beschwerden bei typischen Bewegungen wie dem Anheben des Beins, nach längerem Sitzen und beim Versuch den Schneidersitz einzunehmen
  • Bei Überbelastung des Iliosakralgelenks, z.B. bei Bindegewebsschwäche, dann auch Schmerzen nach längerem Stehen oder Liegen

Symptomcheck bei Blockierungen der Wirbelgelenke

Mögliche Beschwerden:

  • stechender Schmerz plötzlich nach Überbelastung, z.B. Heben eines Gegenstandes, falsche Bewegung, ein Sturz
  • Zunahme bei Belastung und im Tagesverlauf, Verbesserung durch Liegen
  • starke Verspannungen der betroffenen Rückenmuskeln
  • je nach Lokalisation, auch Ausstrahlung in das Bein/Arm; damit ähnliche Beschwerden wie bei einem Bandscheibenvorfall

Symptomcheck ohne klare Zuordnung
Es gibt eine Vielzahl von Symptomen, die den Laien nicht unmittelbar an eine Verbindung zu Wirbelsäule denken lassen, aber häufig mit diesen in Erscheinung treten:

Mögliche Beschwerden:

  • Kieferschmerzen
  • Knirschen mit den Zähnen
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Schwindel
  • Herzbeschwerden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Knieschmerzen
  • AD(H)S
  • u.a.
Weiterlesen:
© osteopathie-in-lueneburg.de | Autor: Dr. med. Thomas Hartmann | SEO & Webdesign