Hautfalten im Kopfbereich

Die wichtigsten Falten im Kopfbereich

Hier als Zusammenfassung, weiter unter im Detail:

  • Stirnfalten (Sorgenfalten)
  • Zornesfalte (Konzentrationsfalte, Glabellafalte, Denkerfalte, Grimmfalte)
  • Krähenfüße
  • Häschenfalten (Hexenfalten)
  • Nasolabialfalte (Nasenlippenfurche)
  • Oberlippenfalten (Plisseefältchen, Raucherfalten)
  • Marionettenfalten (Mundwinkelfalten, hängende Mundwinkel, Merkelfalten)
  • Kinnquerfalten (Erdbeerkinn)
  • Halsfalten (z. B. Truthahnhals, Platysmabänder, Halsquerfalten)
  • Dekolletéfalten

Unterlidfalten

Unterlidfalten entstehen zum einen durch die Erschlaffung der Haut, aber auch dadurch, dass das unterlagerte Fettgewebe abrutscht. Diese Hautfalten sind nur eingeschränkt erfolgreich mit den nicht-operativen Verfahren zu behandeln. Eine nachhaltige Verbesserung lässt sich meist nur durch eine operative Enternung des Hautüberschußes erzielen.

Stirnfalten (Sorgenfalten) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg

Stirnfalten (Sorgenfalten)

Stirnfalten sind dynamische Falten, die überwiegend durch die mimische Kontraktion der Gesichtsmuskulatur (z. B. bei Sorgen, Zorn) entstehen. Anfänglich sehr oberflächlich erscheinende Stirnfalten, können sich im Laufe der Jahre zu recht tief eingebuchteten Stirnfalten entwickeln.

Zornesfalte (Konzentrationsfalte, Glabellafalte, Denkerfalte, Grimmfalte)

Die Zornesfalte ist eine mimische Falte, die sich vor allem bei der Anspannung der mimischen Muskulatur oberhalb der Nasenwurzel bildet. Die Zornesfalte kann mehrfaltig sowohl vertikal, schräg als auch horizontal auftreten. Dabei vermittelt sie den Eindruck negativer Gefühle und lässt das Gesicht älter und ernster aussehen. Die Zornesfalte ist in der Ästhetischen Medizin eine häufig behandelte Alterserscheinung.

Zornesfalte (Konzentrationsfalte, Glabellafalte, Denkerfalte, Grimmfalte) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg
Stirnfalten (Sorgenfalten) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg
Krähenfüße
Es sind Fältchen im seitlichen Augenbereich. Die Ausrichtung lässt an Krähenfüße denken. Sie entstehen durch übertriebene Mimik oder permanente Überanstrengung der Augen.

Krähenfüße | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg

Häschenfalten (Hexenfalten)
Häschenfalten befinden sich auf dem seitlichen Nasenrücken. Sie entstehen durch das Rümpfen der Nase oder beim Lachen.

Häschenfalten (Hexenfalten) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg

Nasolabialfalte (Nasenlippenfurche)

Die Nasolabialfalten liegen zwischen den Nasenflügeln und den Mundwinkeln. Sie lassen das Gesicht älter wirken und vermitteln einen müden Eindruck. Sie können durch genetische Veranlagung entstehen. Überwiegend entwickeln sie sich aber durch Alterungsprozesse. Die Spannkraft der Haut lässt nach und die Haut sackt ab und führt u.a., zum Verlust der Unterkieferkontur. Verstärkt wird die Faltenbildung durch den Verlust von Fettgewebe im Gesicht. Trockene Haut verstärkt diesen Effekt weiter.

Nasolabialfalte (Nasenlippenfurche) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg

Oberlippenfalten (Plisseefältchen, Raucherfalten)

Oberlippenfalten sind meist senkrecht stehende Falten auf der Oberlippe. Diese Falten entstehen zum einen durch den natürlichen Alterungsprozess, zum anderen auch durch langjähriges Rauchen. Auch hier verstärkt trockene Haut den Effekt.

Oberlippenfalten (Plisseefältchen, Raucherfalten) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg

Marionettenfalten (Mundwinkelfalten, hängende Mundwinkel, Merkelfalten)

Marionettenfalten sind eine natürliche Folge des Alterungsprozesses und entstehen durch das Absenken der Wangenhaut. Sie verlaufen schräg von den Mundwinkeln hinunter und leicht nach hinten, im Übergangsbereich von Kinn und Unterkieferrand. In Anlehnung an die Gesichtskonturen von Angela Merkel, die diese Falten in ausgeprägter Form aufweist, werden sie von Medizinern auch häufig als Merkelfalten bezeichnet. Dem Gesicht verleihen die Mundwinkelfalten eine traurige, mürrische oder sogar griesgrämige Ausdrucksform.

Zornesfalte (Konzentrationsfalte, Glabellafalte, Denkerfalte, Grimmfalte) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg

Dekolletéfalten

Dekolletéfalten treten infolge des Alterungsprozesses der Haut meist mittig und mit Längsausrichuntg oberhalb der Brüste auf.

Zornesfalte (Konzentrationsfalte, Glabellafalte, Denkerfalte, Grimmfalte) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg

Kinnquerfalten (Erdbeerkinn)

Kinnquerfalten verlaufen quer über das Kinn, was zu einem unebenen Eindruck des Kinns führt. Diese Falten entstehen ebenso durch Aktivität der mimischen Gesichtsmuskeln.

Zornesfalte (Konzentrationsfalte, Glabellafalte, Denkerfalte, Grimmfalte) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg

Halsfalten (Truthahnhals, Platysmabänder, Halsquerfalten)

Falten im Halsbereich entstehen ebenfalls im Rahmen von Alterungsprozessen, durch dünner werdende Haut, verringertes Unterhautfettgewebe und durch Muskelkontraktionen. Verlaufen die Falten senkrecht, spricht man vom Truthahnhals. Häufig werden senkrecht verlaufende Falten im Seitenbereich von querverlaufenden Falten begleitet.

Zornesfalte (Konzentrationsfalte, Glabellafalte, Denkerfalte, Grimmfalte) | Zornesfalte Stirnfalten Lüneburg

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.